Workshop Phlebochirurgie 7. Dezember 2018

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

am Freitag, 7. Dezember 2018 findet wieder unser mittlerweile traditionelles „phlebochirurgisches Krampuskränzchen“ im St. Josef KH in Wien statt. Diesmal widmen wir uns den besonderen Herausforderungen der Venenchirurgie wie massive Varizen und Varizen bei Adipositas. Sicherlich werden auch diesmal endoluminale Interventionen und die Ulkuschirurgie nicht zu kurz kommen.  
Vor der OP werden wir gemeinsam unsere Patienten untersuchen und anzeichnen („Mapping“).

Ich freue mich über Ihre Teilnahme.
Auf Wiedersehen in Wien!
Alfred Obermayer


PROGRAMM

ab 8.00 Uhr: Frühstück und Registrierung vor dem Salvatorsaal, St. Josef KH

08.30 – 09.30 Uhr: „Tipps und Tricks in der Varizenchirurgie“ A. Obermayer

10.00 – 11.00 Uhr: Duplexunterstützte Operationsplanung
„Anzeichnen“ der Patienten

11.00 – 17.00 Uhr: Gemeinsames Operieren von Varizen und Ulkuspatienten

Minichirurgie
invaginierendes Stripping
endoluminale Verfahren
Ulkuschirurgie

ab 18.00 Uhr: Gemeinsame Diskussion beim Heurigen

WANN & WO

Datum: Freitag, 7. Dezember 2018

Zeit: 8.00 – 17.00 Uhr

Ort: St. Josef Krankenhaus

A-1130 Wien, Auhofstr. 198




DFP der österr. Ärztekammer
Die Fortbildung ist für das DFP der Österr. Ärztekammer für das Fach Chirurgie mit 6 Punkten eingereicht.
 

REFERENT

Dr. Alfred Obermayer

Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie

Leiter des Karl-Landsteiner-Instituts für funktionelle Phlebochirurgie

obermayer@focusvena.at Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

TAGUNGSSEKRETARIAT & INDUSTRIEAUSSTELLUNG
Mag. Ursula Partsch
Tagungsmanagement
A - 2560 Berndorf, PF 41
Tel/Fax: 0043 2672 88996
office@tagungsmanagement.org

KONGRESSORGANISATION

medilica gmbh, A-3390 Melk, Himmelreichstr. 15

www.medilica-gmbh.at

 

VERANSTALTER

Karl-Landsteiner-Institut für funktionelle Phlebochirurgie

 

KURSGEBÜHR

€ 340,- (inkl. 20% USt)

Die Teilnehmerzahl ist pro Workshop mit 15 Personen limitiert. Mit dem Eingang der Teilnahmegebühr auf dem Tagungskonto und der Anmeldekarte im Tagungssekretariat ist Ihre Anmeldung definitiv. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingehens berücksichtigt.

 

TAGUNGSKONTO

Wir ersuchen, die Kursgebühr auf folgendes Konto zu überweisen:

Empfänger: medilica gmbh

Kontonummer: 20 38 61 622

Raika Region Melk BLZ 32 651

IBAN: AT493265100203861622
BIC: RLNWATWW651

 
 
 

ANMELDUNG

Ich möchte mich hiermit für die Teilnahme am Workshop "Phlebochirurgie" am 7. Dezember 2018 anmelden. Die Anmeldung ist mit der Überweisung der Teilnahmegebür von € 340,- registriert. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingehens berücksichtigt.

 

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter  phlebo@medilica-gmbh.at Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  oder +43 (0) 26 72 / 88 996

 

 

Bitte buchen Sie Ihre Teilname über unser Online-Formular!