COVID-19

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!

Aufgrund der Covid-19 Pandemie ersuchen wir Sie höflichst, den telefonisch vereinbarten Termin möglichst pünktlich einzuhalten! Dadurch kann ein überfülltes Wartezimmer vermieden werden.

Bitte erscheinen Sie mit einer FFP-2 Maske zum Termin. Händedesinfektionsmittel wird von uns zur Verfügung gestellt.

Da wir zu den körpernahen Dienstleistern zählen, würden wir uns ebenfalls über die Vorlage Ihrer Impfpasses bzw. eines max. 48-Stunden alten Antigen-Tests freuen.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit!

Echotherapie

  • Die Echotherapie ist eine 100% nicht-invasive Art Krampfadern zu behandeln. Hierbei werden Ultraschallwellen (HIFU – High Intensity Focussed Ultrasound) derart auf die erkrankte Vene gebündelt, dass diese schrumpft und sich verschließt.
  • Diese ganz neue Methode kommt ohne Einführung eines Katheters, ohne Injektionen von chemischen Substanzen und ohne Schnitte aus. Sie ähnelt einer diagnostischen Ultraschalluntersuchung, allerdings mit höherer Energie. Sie ist seit 2019 CE zertifiziert und wurde in unserem Institut weltweit zum ersten Mal angeboten und klinisch erforscht.
  • Der normale Alltag kann direkt nach Durchführung der Behandlung wieder aufgenommen werden.
  • http://www.theraclion.de/echotherapie/sonovein/